Thueringer Personalkongress

Personaler diskutieren Wandel der Arbeitswelt: 10. Personalkongress am 5.11. im Congress Centrum Weimar

Weimar/Jena, 27.10.14 – Bereits zum zehnten Mal treffen sich Personalverantwortliche und HR-Profis am 5. November 2014 auf dem Thüringer Personalkongress. Praxisnahe Anwendungsbeispiele von Personalexperten informieren in zehn Workshops und Best-Practice-Vorträgen über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Personalwirtschaft. Top-Themen wie kreative Wege im Recruiting, betriebliches Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeitmodelle sowie Führen im Web 2.0 stehen dann im Congress Centrum Weimar auf der Tagesordnung. Neben weiteren namhaften Referenten konnte Jochen Mai, Journalist und Herausgeber von www.karrierebibel.de, als Keynote Speaker gewonnen werden.

„Die Arbeitswelt ist im Wandel und das wirkt sich direkt auf die Arbeit in den Personalabteilungen aus“, erklärt Thomas Fahrig, Geschäftsführer der veranstaltenden K&K HR Services GmbH. „Der Personalkongress Thüringen informiert in professionellem Rahmen über aktuelle Branchentrends und vermittelt den Teilnehmern unentbehrliches Wissen zu Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Daneben gibt es traditionell Gelegenheit für Fachgespräche und die Netzwerkpflege.“

Die Veranstalter haben mit Prof. Dr. jur. Rolf Bietmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Professor für Wirtschafts- und Arbeitsrecht am Sitz des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt, einen bundesweit bekannten Experten eingeladen. Neben einem Update zu aktuellen rechtlichen Änderungen gibt er einen Workshop zum heiß diskutierten Thema Mindestlohn.

In weiteren Workshops werden die Grundlagen des Jobsharings, deren Vor- und Nachteile, anhand von Einblicken in aktuelle Praxisbeispiele erklärt. Auch das Thema Personalgewinnung spielt dieses Jahr eine wichtige Rolle. Neben kreativen Ideen für effizientes Recruiting erhalten die Teilnehmer anhand von Best-Practice Beispielen Informationen zum Azubi-Personalmarketing und den Anforderungen für das Personalmarketing im Internet. Weitere Themen sind betriebliches Gesundheitsmanagement, agile Arbeitsmethoden in der HR und Führen im Web 2.0.

Weitere Informationen: www.kk-kongress.de

Über den Thüringer Personalkongress:

Der 10. Thüringer Personalkongress richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Personalwirtschaft. Veranstalter ist die K&K HR-Services GmbH. Für den Fachkongress am 5.11.2014 im Congress Centrum Neue Weimarhalle in Weimar beträgt die Teilnahmegebühr 425,00 EUR. Weitere Informationen, Anmeldung und Akkreditierung unter: www.kk-kongress.de bzw. kongress@kk-hr.de

Über K&K HR-Services GmbH:

Die K&K HR-Services GmbH ist ein HR-Dienstleistungsunternehmen im Bereich Abrechnung, Personalbetreuung, Outplacement und Personalentwicklung. Bundesweit sind über 100 Mitarbeiter für K&K HR-Services tätig.

Mutterkonzern ist die 7S Group GmbH mit Sitz in Jena, ein deutschlandweit führender Anbieter von HR-Dienstleistungen sowie erfahrener Spezialist in der objekt- und tätigkeitsbezogenen Auftragsarbeit. Die international agierende 7S Group mit ihren 22 spezialisierten Tochterunternehmen beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter in über 200 Niederlassungen, Produktionsstätten und technischen Büros. Diese Markenvielfalt schafft eine einzigartige Kompetenz und ein breites Angebotsportfolio. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Konzernumsatz von rund 300 Mio. Euro. www.7s.com