AXA Versicherungsnehmer profitieren von RECHNUNG.de-Vorfinanzierung

Berlin, 02.04.2019 – AXA Deutschland versorgt die Firmenkunden unter seinen Versicherungsnehmern dank RECHNUNG.de mit zusätzlicher Liquidität. Die Unternehmer profitieren bei der „Vorfinanzierung mit Ausfallschutz“ von Sonderkonditionen, die RECHNUNG.de exklusiv für Firmenkunden von AXA bereitstellt.

Welcher Unternehmer kennt das Problem nicht? Mit einem Blick auf den Kontostand stellt man wieder fest, dass die Rechnungssumme eines großen Auftraggebers noch immer nicht beglichen wurde. Hier gilt oft die Faustregel: Je größer das Unternehmen, desto komplexer sind die Buchhaltungsprozesse. Dies kann zu langen Rechnungsläufen führen und für Dienstleister und Zulieferer im schlimmsten Fall existenzbedrohende Auswirkungen haben.

AXA und RECHNUNG.de schließen Kooperation zur Liquiditätsversorgung

Damit Unternehmer nicht in solch finanzielle Engpässe geraten, hat AXA in Deutschland gemeinsam mit RECHNUNG.de eine Lösung zur Liquiditätsversorgung von Selbstständigen geschaffen. Die selbstständigen Versicherungsnehmer der AXA können ab sofort ihre Rechnungen zur Vorfinanzierung bei RECHNUNG.de einreichen und erhalten ihr Geld innerhalb von 24 Stunden. Zusätzlich profitieren sie vom sicheren Ausfallschutz und erhalten Ihr Geld auch im Falle der Insolvenz eines Auftraggebers. Dabei unterscheiden die Unternehmer selbst, welche Rechnungen sie vorfinanziert haben möchten oder nicht. Die bei anderen Anbietern übliche „Andienungspflicht“ aller Forderungen entfällt.

Vorstand der AXA Konzern AG und Geschäftsführer von RECHNUNG.de sind überzeugt von dem Erfolg der Partnerschaft

„Mit Factoring beschreiten wir neue Wege, um unseren Firmenkunden einen weiteren Baustein für unternehmerischen Erfolg bieten zu können. Die Möglichkeit, Umsätze „just-in-time“ in Liquidität umwandeln zu können, erhöht die Flexibilität unserer Firmenkunden und ermöglicht Ihnen, sich wieder auf das Kerngeschäft ihres Unternehmens konzentrieren zu können“, kommentiert Nils Reich, Vorstand Sachversicherung bei AXA in Deutschland, die Kooperation.

Andreas Dubrow, CEO und Gründer der Plattform RECHNUNG.de, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, den Firmenkunden von AXA unsere digitale Vorfinanzierungslösung zur Verfügung stellen zu können. Gewerbetreibenden, Freiberuflern und Unternehmern wird es hierdurch erstmalig ermöglicht, eine Vorfinanzierung unkompliziert, online und innerhalb weniger Minuten zu erhalten. So unterstützen wir gemeinsam mit AXA die Unternehmer auf effiziente Weise und leisten einen wichtigen Beitrag zu ihrem geschäftlichen Erfolg. Als Startangebot stellen wir die ersten Vorfinanzierungen komplett kostenfrei zur Verfügung.“

10.000 Euro kostenlose Liquidität exklusiv für Firmenkunden von AXA

RECHNUNG.de berechnet regulär eine geringe Vorfinanzierungsgebühr ab 0,5% des Rechnungsbetrags. Die Versicherungsnehmer von AXA erhalten besonders günstige Konditionen: Die ersten Vorfinanzierungen bis zu 10.000 Euro sind für Firmenkunden von AXA komplett kostenfrei. Für Beträge über 10.000 Euro hat AXA für ihre Firmenkunden Rabatte von bis zu 20% mit RECHNUNG.de vereinbart.

Weitere Informationen:

Videos: https://bit.ly/2DsKVnM

Bildmaterial: http://bit.ly/2WIsNep

Der AXA Konzern zählt mit Beitragseinnahmen von 10,9 Mrd. Euro (2017) und 9.087 Mitarbeitern zu den führenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland. Das Unternehmen bietet ganzheitliche Lösungen in den Bereichen private und betriebliche Vorsorge, Krankenversicherungen, Schaden- und Unfallversicherungen sowie Vermögensmanagement an. Alles Denken und Handeln des Unternehmens geht vom Kunden und seinen Bedürfnissen aus. Die AXA Deutschland ist Teil der AXA Gruppe, einem der weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit 165.000 Mitarbeitern und Vermittlern sowie 105 Millionen Kunden in 64 Ländern. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte die AXA Gruppe einen Umsatz von 98,5 Mrd. Euro und ein operatives Ergebnis (Underlying Earnings) von 6,0 Mrd. Euro nach Steuern. Das verwaltete Vermögen (Assets under Management) der AXA Gruppe hatte Ende 2017 ein Volumen von 1,439 Billionen Euro.www.axa.de

 

RECHNUNG.de ist eine Plattform, auf der Gewerbetreibende, Freiberufler und Unternehmer Lösungen für ihre Rechnungsprobleme erhalten. Dafür arbeitet RECHNUNG.de mit zahlreichen Partnern zusammen und bietet die wichtigsten Services rund um die Rechnung unter einer Adresse: Rechnungen schreiben und speichern, Vorfinanzierung (Factoring) inkl. Ausfallschutz, Inkasso auf Erfolgsbasis und Rechnungsverwaltung. RECHNUNG.de wird betrieben von der decimo gmbh, einem innovativen FinTech-Unternehmen aus dem Herzen Berlins, welches über eine Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) verfügt. www.rechnung.de