Technology Fight Night

Erste Technology-Fight-Night für wachstumsstarke Unternehmen mit Preisen im Gesamtwert von 34.000 Euro

Jena, 8. September 2016 – Am 17. November eröffnet sich wachstumsstarken Unternehmen eine einzigartige Möglichkeit, sich und ihre Geschäftsidee einem interessierten Publikum zu präsentieren und Multiplikatoren zu gewinnen. Das Besondere an diesem Format: 6 Minuten und 40 Sekunden haben die Teilnehmer Zeit, das Publikum im Pecha Kucha-Pitchformat („viele Folien in kurzer Zeit“) zu überzeugen. Dabei erwarten sie Preise in einem Gesamtwert von 34.000 Euro.

Am 17. November öffnet sich in der Jenaer Hainstraße der Ring für die Technology-Fight-Night 2016. 6 Minuten und 40 Sekunden haben die Teilnehmer Zeit, mittels unbegrenzter Kreativität, umwerfender Rhetorik und überzeugender Visualisierung sich von ihrer Konkurrenz abzuheben und dabei potentielle Kooperationspartner, Kunden und das Publikum von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Den Rahmen hierzu bietet eine Präsentation im Pecha Kucha-Pitchformat, d.h. exakt 20 Folien, die im 20-Sekunden-Takt durchlaufen, keine Graphen, kein Text und ein Bild pro Folie zwingen die Pitcher zu klaren Aussagen.

Im Vorfeld werden die Teilnehmer in zwei Workshops auf den großen „Kampf“ vorbereitet. Beim ersten Workshop geht es um „Die perfekte Strategie“. Gemeinsam mit den Initiatoren feilen die Teilnehmer an ihrer Präsentationsstrategie, an den Inhalten und Argumenten, an der Story. Im zweiten Teil „Die überzeugende Präsentation“ wird noch einmal klar darauf eingegangen, wie die Story in Bilder, die den Zuschauer nicht mehr loslassen, gegossen werden kann.

Die Gründer kämpfen für ihre Ideen um den Titel ‚TFN Champion 2016‘ und damit insgesamt um Starthilfe im Wert von 34.000 Euro für ihr Unternehmen. Auf alle drei Gewinner wartet ein „Durchstartet-Paket“ mit einer professionellen Strategieberatung (TechnologieContor), Marketing- und PR-Betreuung (ART-KON-TOR, Tower PR), Finanzanalyse (KPMG AG) und Rechtsberatung (GRUENDEL & Partner):

  1. Preis: 3 Monate (April – Juni 2017)
  2. Preis: 2 Monate (Februar bis März)
  3. Preis: Einen Monat (Januar)

„Bereits jetzt haben sich spannende StartUps zum Pitch bei der Technology-Fight-Night beworben und werden vor einem attraktiven Fachpublikum präsentieren können. Mit unseren Beratungspaketen wollen wir beweisen, dass tolle Projekte noch schneller durchstarten können, wenn sie neben Forschung und Entwicklung auch von Anfang an professionell im Business Development und bei Marketing und Vertrieb auftreten sowie keine offenen Flanken in der Finanzplanung und bei juristischen Fragen aufweisen“, so Dr. Merle Fuchs, Initiatorin des Wettbewerbs.

Im Publikum warten unter anderem Strategen, Multiplikatoren, Kreative und Manager darauf, von den Projekten der Zukunftsbranchen wie Greentech, Optik, Elektro- oder Medizintechnik, Robotik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Industrie 4.0, Life Sciences, Mobility oder Sensorik begeistert zu werden.

Pitcher, Berater, Unterstützer, und Zuschauer können sich über die Webseite www.technology-fight-night.de anmelden – für Pitchteilnehmer bis zum 30. September, für Gäste und Investoren auch darüber hinaus. Bis zum 12 September gibt es noch das Early Bird Ticket. Ob Fighter oder Zuschauer – auf alle wartet ein spannendes Programm mit echten Innovationen, außergewöhnlichen Performances, kreativem Austausch und natürlich entsprechender Stärkung für Magen & Geist.

Datum: Donnerstag, 17. November 2016
Ort: ART-KON-TOR, Hainstraße 1, 07745 Jena
Einlass: ab 18 Uhr

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: www.technology-fight-night.de

Über die Veranstalter:

ART-KON-TOR – Technology to Market
ART-KON-TOR entwickelt, gestaltet und begleitet Start-up-Prozesse ganzheitlich oder in einzelnen Stufen – von der Idee bis zur Produktentwicklung und Vermarktung. Ob Elevator Pitch-Ideen, Marktanalysen, Awareness-Kampagnen, Coachings oder überzeugende Konzepte für Förderanträge – die strategischen Pakete sind punktgenau und zielsicher auf den erfolgreichen Business-Start ausgerichtet. Mit allem, was dazu gehört und die Idee lebendig macht. Denn am Ende zählt nicht die Innovation, sondern der Erfolg am Markt.

TechnologieContor
Das TechnologieContor hilft innovativen Gründern, schnell erfolgreiche Unternehmen zu werden und das notwendige Kapital zu akquirieren. Markt- und Konkurrenzanalyse, Team Building und Business Development sind genauso wichtig wie Finanzierungskonzept und Investorenansprache. Damit das auch bei Kunden und Investoren ankommt, stehen Präsentationstechniken wie Elevator Pitch und Pecha Kucha gleichermaßen im Fokus wie der professionelle Businessplan und das überzeugende Pitch Deck.

Tower PR
Tower PR bietet Komplettberatung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Unternehmenskommunikation. Mit Medienarbeit unterstützen wir Unternehmensziele – von der Gründung, über den Markteintritt bis zur erfolgreichen Internationalisierung und zum Exit oder Börsengang (IPO). Die Kommunikation mit definierten Zielgruppen erfolgt sowohl über klassische als auch Online-Medien. Unsere Motto lautet: „Kommunikation wirkt!“